Skip to main content
EKu.TEAM Header Image

Über uns

EKu.TEAM fungiert als Dachmarke der EKu.Brands.  EKu steht für unsere Herkunft und unseren Kern hier in
Essen-Kupferdreh. Das TEAM für den Zusammenhalt den wir innerhalb unseres Unternehmens und unserer vier Marken haben. Mit über 40 Jahren Erfahrung in den Bereichen Training, Engineering und Consulting ist es an der Zeit diese Expertise weiterzuentwickeln. Denn wir sind mehr als nur Experten zum Thema „Sicherheit“.
Durch unsere zukünftig neuen Services entstehen neue Verbindungen mit Partnern und Märkten.

Gemeinsam stehen alle Marken für sich für den Aspekt Sicherheit. Sicherheit ist Teil unserer DNA. 
EKu.LOC bietet Ihnen mit einem hochverfügbaren Rechenzentrum die Möglichkeit des sicheren Outsourcings Ihrer Daten. EKu.SAFE hingegen bietet ein breites Produktportfolio zu sicherheitsgerichteten Verhaltensstandards an.

gender mainstreaming

Gleichbehandlung von Männern und Frauen
EKu.TEAM fühlt sich Artikel 3, Absatz 2 des Grundgesetzes verpflichtet und lebt deshalb täglich die Gleichheit von Männern und Frauen seit vielen Jahren.

Zahlreiche Bezeichnungen in der Dokumentation von EKu.TEAM tragen die männliche Form. Dies bedeutet keine Diskriminierung von Leserinnen, sondern dient ausschließlich der Vereinfachung. Diese Bezeichnungen beziehen sich jeweils gleichermaßen auf Leserinnen und Leser.

Charta der vielfalt

EKu.TEAM ist von den Aussagen der Charta der Vielfalt überzeugt und bekennt sich durch Unterzeichnung dazu. Am 26. August 2014 wurde die Aufnahme des KSG | GfS Simulatorzentrums in die Liste der Unterzeichner mit der Zustellung der entsprechenden Urkunde bestätigt. EKu.TEAM, als Unternehmen der KSG steht hinter der Unterzeichnung.

Die Vielfalt der modernen Gesellschaft, beeinflusst durch die Globalisierung und den demografischen Wandel, prägt das Wirtschaftsleben in Deutschland. Wir können wirtschaftlich nur erfolgreich sein, wenn wir die vorhandene Vielfalt erkennen und nutzen. Das betrifft die Vielfalt in unserer Belegschaft und die vielfältigen Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunden sowie unserer Geschäftspartner. Die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten und Talenten eröffnet Chancen für innovative und kreative Lösungen. Die Umsetzung der „Charta der Vielfalt“ in unserer Organisation hat zum Ziel, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Vorurteilen ist. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität. Die Anerkennung und Förderung dieser vielfältigen Potenziale schafft wirtschaftliche Vorteile für unsere Organisation.

Wir schaffen ein Klima der Akzeptanz und des gegenseitigen Vertrauens. Dieses hat positive Auswirkungen auf unser Ansehen bei Geschäftspartnern, Verbraucherinnen und Verbrauchern sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern der Welt. Wir sind überzeugt: Gelebte Vielfalt und Wertschätzung dieser Vielfalt hat eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft in Deutschland.

Weitere Informationen unter www.charta-der-vielfalt.de.
Charta der Vielfalt Logo