Rechenzentrum

Das sichere, flexible und zuverlässige Rechenzentrum.

EKu.LOC ist Ihr Partner, wenn es darum geht, unternehmenskritische Daten nach höchsten Standards zu schützen und verfügbar zu halten. Unser Team aus Experten sorgt für die leistungsstarke und hochverfügbare Datenübertragung – damit Sie Innovationen und Wachstum weiter nach vorne bringen können.

„Aufgrund unserer über Jahrzehnte gelebten Sicherheitskultur stellen wir sicher, dass jeder Kunde ausschließlich Zutritt zu den für ihn relevanten Bereichen hat.“

Peter Lasch, Produktmanager Marketing und Vertrieb EKu.LOC


Sicherheitsbedürftige IT-Infrastruktur-Komponenten – immer auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.

Redundante Klimaanlagen, die unterbrechungsfreie Stromversorgung, Brandfrüherkennung und Löschkonzepte – die Anforderungen an die Verfügbarkeit von Rechenzentren sind ohnehin schon hoch. Bei uns treffen Sie darüber hinaus auf Experten, die sich mit Ihrem Unternehmen und den damit verbundenen Anforderungen beschäftigen und individuelle Strategien nach vorne bringen. Unser Qualitäts- und IT-Service-Management garantiert im Zusammenspiel mit Service Level Agreements Betriebssicherheit auf höchstem Niveau. Das natürlich unter der Prämisse transparenter und individualisierbarer Vertragsmodelle.

Die besten Lösungen aus unserer Erfahrung heraus

Wir entwickeln flexible Lösungen, während unsere Kunden sich um Wachstum kümmern oder manchmal sogar ganz neu erfinden. Alles was sie noch dafür brauchen – die Fläche, Cages, Cabinets, Stromversorgungs- und Sicherheitssysteme  – gibt es natürlich auch bei uns. Verlassen Sie sich auf eines der erfahrensten Teams Deutschlands auf dem Gebiet kritische Infrastrukturen.

So sicher wie es geht: Business Continuity

Mit Hilfe unserer Strategien und Maßnahmen machen wir Ihren Betrieb so sicher vor Versorgungsausfällen wie möglich. Und sollte es einmal zum Falle des Falles kommen: Unter Krisenbedingungen sorgen wir für den schnellen Wiederanlauf der IT-Prozesse.

Zahlen&Fakten

  • Eines der größten und modernsten Rechenzentren in der Rhein-Ruhr-Region

  • Planungsbewertung gemäß TÜViT Level 3

  • Standort inmitten von über 160.000 Unternehmen allein im Ruhrgebiet

  • Abdeckung jedes Bandbreitenbedarfs

Technische Daten

  • Ausfallsicher mit bis zu 99,99% Verfügbarkeit

  • Variable Netzanbindung über namhafte deutsche & internationale Carrier

  • Primäre Stromversorgung auf 10-kV-Ebene über räumlich getrennte Trassen

  • USV-Systeme

  • Redundante Konnektivität

Sicherheit

Eku.LOC ist streng überwacht, nur autorisierte Personen haben Zutritt. Es verfügt über eine Sicherheitsschleuse und elektronische Zutrittskontrolle. Eine abgesicherte unterbrechungsfreie Stromversorgung steht immer bereit. Durch unsere dezidierten Brandfrühwarnsysteme werden potentielle Gefährdungen rechtzeitig erkannt. Unsere gesamte IT-Infrastruktur ist vollredundant ausgelegt und erfüllt höchste Qualitäts- und Sicherheitsansprüche. Der Internet-Zugang ist über mehrere Internet-Service-Provider Carrier-neutral redundant und mit hoher Verfügbarkeit sicher gestellt. Die Abrechnung erfolgt nach der bewährten 95/5-Methode bei einer Port-Bandbreite von bis zu 10 Gbit/s. Optional stellen wir DDoS Protection und Managed Firewall Services bereit.

 

Stromversorgung

Die Stromversorgung des Rechenzentrums erfolgt über eine 10 kV Ringeinspeisung, die über zwei, in separaten Brandabschnitten aufgestellten Transformatorenanlagen geführt wird. Die Netzersatzanlage sichert bei Ausfall für mindestens 48 Stunden die Strom- und Klimaversorgung des Rechenzentrums. Natürlich völlig unterbrechungsfrei – dank redundanter USV-Anlagen. Die Loop-Einspeisung erfolgt aus der Trafo-/Schaltanlage auf der eigenen Liegenschaft.

Klimatisierung

Die Klimatisierung der Flächen erfolgt über eine adäquate und redundante Kälteversorgung. Diese stellt auf der Grundlage der indirekten freien Kühlung eine effiziente Kälteversorgung sicher. Zur Optimierung der Kühlung im Sinne von Green IT  wird durch die Abschiebung des Kaltgangs vom Warmgang über eine komplette Einhausung  ein umwelt- und ressourcenschonender Betrieb realisiert.  Temperatur und Luftfeuchtigkeit werden permanent überwacht. Zudem ist das System geschlossen ausgelegt, sodass der Eintritt verunreinigter Luft ausgeschlossen ist. 

Remote Hands

Wann immer Sie ihn brauchen – und so beruhigend, wie sonst kaum etwas: Unser Support auf operativer Ebene für Fernverwaltung, Installation und Fehlerbehebung Ihres Rechenzentrum-Equipments. Damit sichern wir die permanente Funktionsfähigkeit und die störungsfreie Interaktion.

„Wir verfügen so über eine höhere Speicherkapazität und unser Batteriespeicher wird rund um die Uhr überwacht. Das bedeutet mehr Versorgungssicherheit, während wir gleichzeitig Ressourcen schonen.“

Frank Umberg, Account Manager Rechenzentrum EKu.LOC

WIRTSCHAFTLICHKEIT & KLIMA

Ein Beitrag zur Energiewende

Sicher richtig ist, dass der Betrieb von Rechenzentren immer mehr Strom erfordert. Mit Einsatz neuer Energieeffizienztechnologien und der intelligenten Einbindung in die Stromnetze können Rechenzentren einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten.  

Innovativ & Ressourcenschonend: Master+

Rechenzentren müssen über Notstromaggregate und Batterien gesichert sein, damit die dort gespeicherten Daten auch im Notfall jederzeit und ununterbrochen verfügbar bleiben. Gebraucht werden diese Anlagen aber im Grunde so gut wie nie. Was also liegt da näher, als diesen verborgenen Schatz innovativ zu nutzen? Mit dem Einsatz der USV-Batterie-Lösung Master+ (entwickelt von RWE und Rielle Power Systems) kann bei Ungleichgewichten im Verbundnetz automatisch Leistung aus dem Netz entnommen oder ins Netz geliefert werden. Eine erhöhte Speicherkapazität und das integrierte Batterie-Monitoring-System machen es möglich.